Loading...

Kreativität & Praxiserfahrung

Über 1.000 Vorträge, Workshops und Seminare seit 1992. Wichtigste Themen: Customer Relationship Management, Innovationen kreativ gestalten, Neue Geschäftsmodelle und Strategien, Lernen aus dem Silicon Valley, Krisen- und Veränderungssituationen.

Sie möchten mehr über die Vortragsthemen von Reinhold Rapp erfahren und immer auf dem Laufenden bleiben?

Beitrags-Feed abonnieren

Das Unternehmen der Zukunft

Das Unternehmen der Zukunft

Die Welt um uns verändert sich rapide. Gesellschaft, Kunden, Technologien und neues Verhalten. Wie reagiert ein Unternehmen darauf, welche Chancen ergeben sich und welche Gefahren? Wie kann ich meine Mitarbeiter sensibilisieren auf diese Veränderungen vorbereiten, wie kann ich meinen Kunden zeigen, dass sie den besten Partner für die Zukunft wählen?

Erfahren Sie mehr
Einzigartige Kundenorientierung

Einzigartige Kundenorientierung

Unternehmen, Ideen und gute Vertriebsmitarbeiter scheitern nicht an den Produkten sondern an dem Weg zum Kunden. Wer ist der ideale Kunde für mich, wie kann ich seine Probleme, Bedürfnisse und Ziele erkennen? Wie kann ich mich und mein Unternehmen auf die Gestaltung einer langfristigen Kundenbeziehung ausrichten?

Erfahren Sie mehr
Innovation, Wachstum und Veränderung: Wie wir uns erneuern

Innovation, Wachstum und Veränderung: Wie wir uns erneuern

Die letzten 250 Jahre sind von permanenten Innovationen in allen Lebensbereichen geprägt. Um die Probleme und Herausforderungen von heute zu lösen, benötigen wir andere Denk- und Handlungsweisen und müssen auf persönlichem und unternehmerischem Feld wachsen.

Erfahren Sie mehr

Produziere etwas, das Leute wirklich wollen.
(Paul Graham, Y-Combinator)

Sie haben mit Ihrem geistreichen, spritzigen und humorvollen Referat zum Erfolg des ESPRIX-Forum für Excellence beigetragen. Ihre Aussagen haben viele der Anwesenden verblüfft und dabei alte Vorstellungen ins Wanken gebracht. Auf amüsante Weise haben Sie einen Lernprozess beim Publikum eingeleitet.
Heinz Liedtke, Geschäftsführer ESPRIX Swiss Excellence Award
Ihren Vortrag fand ich ganz großartig und ich habe viele positive Rückmeldungen von meinen Kolleginnen und Kollegen erhalten.

Vielen Dank für die Präsentation.

Unsere Besucher und Mitarbeiter sind alle begeistert von Ihrer Art, die uns doch allen bekannten Schwierigkeiten im täglichen Miteinander, so treffend aufzuzeigen. Ihre für uns alle nachvollziehbaren Beispiele, haben die Zeit Ihres Vortrages so knapp erscheinen lassen, dass alle enttäuscht waren, als es vorbei war.
Kathrin Wetzel, Geschäftsführerin, Wetzel Processing Group
Reinhold Rapp gelingt es hervorragend aufzuzeigen wie man Krisen als Chance nutzen kann. Unser großer Teilnehmerkreis war begeistert und hat viele Anregungen und Motiviation für seine tägliche Arbeit mitnehmen können.
Kurt Wolf, Wirtschaftskammer Kärnten, Klagenfurt
Reinhold Rapp war bei uns Referent des Jahres. Und kam jedes Jahr wieder und erfindet sich und uns ständig neu. Eine Bereichung für unsere Kunden und unsere Veranstaltungen.
Romy Faisst, Gründerin und Geschäftsführerin Business Circle, Wien. Größter Seminaranbieter in Österreich.

mercedes-benz

ford

nespresso

REFERENZEN

Einen akademischen Titel kann man schnell bekommen, Erfahrung braucht Zeit.
(Peter Drucker)

Medien, Multimedia, Downloads

Bücher, Veröffentlichungen, Videos, Fotos und zusätzliche Informationen über und von Reinhold Rapp und zu seinen wichtigsten Vortragsthemen finden Sie im Medienbereich.

Fotos

Videos

Bücher

Publikationen

Präsentationen

Downloads

MEDIEN

Stell den Kunden an erste Stelle. Innoviere. Und sei geduldig.
(Jeff Bezos)

Blog: ‚The next next thing‘

Was kommt als nächstes und wie sieht die Zukunft der Unternehmen aus? Welche Produkte, Dienstleistungen, Technologien prägen die nächsten Jahre und gar Jahrzehnte – und wie können wir uns darauf einstellen. Kaum ein andere Frage bewegt Unternehmenslenker und –denker mehr. Und noch mehr deren Investoren, Gesellschafter und Aktionäre, denn diese gedenken nur in die (mittelfristige) Zukunft zu investieren und ihre Erträge abzusichern. Die nahe Zukunft und schon längst die Probleme der Gegenwart sind für diese Kapitalbesitzer wenig bis nicht relevant – höchstens um Lernerfahrungen und Ableitungen zu ermöglichen.

Was Assistentinnen über die Zukunft wissen sollten

By | April 11th, 2016|Categories: Allgemein|

Heute hatte ich die große Freude als einziger Mann [...]

Die innovativste Unternehmung des Jahres: und der Gewinner ist ….Babbel???

By | März 18th, 2016|Categories: Allgemein|Tags: , , , |

Mit grosser Spannung warte ich immer auf die Frühjahrsausgabe [...]

BLOG